Partner

DataCore: Speichervirtualisierung vom Branchenprimus

DatacoreLogo

Speichervirtualisierung mit DataCore

In der Entwicklung von Speichervirtualisierungssoftware für Hochverfügbarkeit, höchste Performance und maximale Auslastung von virtuellen und physischen IT-Umgebungen ist DataCore Software Marktführer. Als Partner setzen wir seit 2009 auf dieses einschlägige Know-how.

Mehr Speicher?

Mit SANsymphony™-V hat Datacore eine Software konzipiert, die allen speicherbezogenen Herausforderungen gewachsen ist.

Ob Server- und Desktopvirtualisierung, Cloud- Computing, Disaster-Recovery-Initiativen oder für den täglichen Geschäftsablauf: SANsymphony™-V ist für die wachsenden Speicheranforderungen von kleinen wie großen Unternehmen die erste Wahl.

Mehr Effizienz?

Die Möglichkeiten dieser speziellen Software-Plattform erhöhen die Systemperformance, vereinfachen Arbeitsprozesse und optimieren die Auslastung vorhandener Kapazitäten. Server-Administratoren erhalten ein effizienteres Speichermanagement für wachsende IT-Infrastrukturen mit Server- und Desktopvirtualisierung.

Mehr Zuverlässigkeit dank SANsymphony™-V

Indem eine aktive und transparente Virtualisierungsschicht über alle Plattenspeichermedien gelegt wird, beseitigt die Software klassische Performance-Probleme, IO-Engpässe und Ausfallzeiten. In kleinen und großen Rechenzentren erhöht sich so die Verfügbarkeit, Leistung als auch Verwendung.

Auch geschäftskritische Anwendungen wie Email-Server und Datenbanken profitieren von der Technologie der Storage-Virtualisierungssoftware.

Die Bereitstellung von Ressourcen, Caching und Replikationen als integrierte Funktionen können auch bei unterschiedlichen Geräten und Herstellern angewendet werden. Vorhandenes und zukünftiges Equipment ist so problemlos integrierbar.

Ihre Vorteile:

  • Kompatibilität von sonst unvereinbaren Gerätemodellen
  • Austauschbarkeit von Systemen
  • Effektive Verdopplung der Speicherkapazität und Auslastungskapazitäten von über 80 %
  • Kosteneffizienz bei der Systemgestaltung (hohe Investitionsrendite, geringe Systemkosten)
  • Schutz vor logischen und physikalischen Fehlern
  • Ausfallfreie Migration von Systemen und Workloads
  • Geringer Administrationsaufwand
  • Schnelle Wiederherstellung von Anwendungen, Dateien und Systemen ohne Datenverlust

Weitere Details zum Unternehmen: Datacore.